Datenschutzerklärung

Allgemeine Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

 

Alle Nutzerdaten werden nur für Ekatra-interne Zwecke erhoben. Das sind die Abbuchungs-Kontodaten, eine Kontaktinformation (mail oder Telefonnummer) für persönliche Kontakte und eventuelle persönliche/gesundheitliche Informationen, die wir Lehrer wissen müssen um euch entsprechend beraten zu können. Wir garantieren einen sorgsamen und vertraulichen Umgang mit allen Daten.

 
Cookies:
 
Aus technischen Gründen wird ein Cookie (PHP Session-ID) gesetzt, dieser enthält keine Nutzerdaten.

Google Fonts:
 
Es werden Fonts von Google verwendet, die von Google Servern geladen werden.
 
Server-Logfiles, die der Webserver erstellt enthalten:

- die IP-Adresse des anfragenden Endgerätes
- Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseiten
- Angabe der Zeitverschiebung zwischen anfragendem Host und Webserver
- Inhalt zur Anfrage bzw. Angabe der abgerufenen Datei, die an den Nutzer übermittelt wurde
- der Zugriffsstatus (erfolgreiche Übermittlung, Fehler etc)
- die jeweils übertragene Datenmenge in Byte
- die Website, von der aus der Zugriff des Nutzers erfolgt ist
- der durch den Nutzer verwendeter Browser, das Betriebssystem, die Oberfläche, die Sprache des Browsers und die Version der Browsersoftware

Newsletter:
 
Wer sich für den Newsletter eingetragen hat kann sich jederzeit nach Erhalt selbst wieder abmelden (ganz unten im Newsletter). Unser Newsletter wird über Mailchimp gesandt. Die Datenschutzbestimmungen von Mailchimp können unter www.mailchimp.com  - privacy direkt eingesehen werden (https://mailchimp.com/legal/privacy/?_ga=2.268426697.657889021.1527959166-638660484.1517225980)
 
Formulare:
 
Alle Daten auf unseren Formularen zur Anmeldung zu einem Kurs dienen lediglich der persönlichen Kontaktaufnahme und zur Abbuchung der Beiträge über das Sparkassen-Programm S-Firm. 
 

Zu Online Videoklassen und Audio-Anleitungen:

Das Ekatra Yogastudio Erfurt betreibt eine eigene Webseite und nutzt diese und mehrere Kanäle um beitragszahlenden Ekatra-Mitgliedern Übungsvideos oder Übungs- und Meditations-Sprachaufnahmen für zu Hause zur Verfügung zu stellen.

 Die Voraussetzungen zur Allgemeinen Nutzung sind:

  • das Akzeptieren dieser Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen,
  • das vollständige Absolvieren eines Basic-Kurses vor Ort im Ekatra Yogastudio Erfurt oder bei einem anderen BDY, BYV, EFYTA oder Yoga-Alliance zertifizierten Yogalehrer.
  • die vorangegangene regelmäßige Teilnahme an Yogakursen im Ekatra von mindestens drei Monaten.

Nur so ist gewährleistet, dass der Schüler bzw. Teilnehmer eingewiesen wurde, wie man sicher und geschützt praktiziert.

 Um die gesunde Teilnahme an einer Ekatra Online Yoga Klasse oder eines aufgezeichneten Ekatra Yoga Videos zu gewährleisten, bedarf es der allgemeinen Hatha-Yoga-Richtlinien, die auch wir als Ekatra Yogastudio anleiten. Das bedeutet alle Grundprinzipien (Beispiele unten aufgeführt) des Yoga sollten klar sein:

  • Richtige Haltung, sprich die genaue Haltung einnehmen
  • Stabilität vor Flexibilität
  • Stabilität und Leichtigkeit
  • Üben und Loslassen in die Haltung hinein, Üben und Pausieren
  • Zeit zum Nachspüren
  • Richtiges Atmen (fließend, fein, kein Stocken…)
  • Richtiges Entspannen
  • Ahimsa (Gewaltfreiheit) in der Praxis u
  • Wissen um Gefahren (Überdehnung, Gelenkschutz, individuelle Alternativen…)
  • Positives Denken und
  • Wissen und Erfahrung, was Meditation und der richtige Sitz ist.

 Einige der Seiteninhalte schließen Informationen und Anweisungen bezogen auf Yoga- und andere Körper-Übungen ein. Sie bestätigen und stimmen hiermit zu, die folgenden Inhalte gelesen und akzeptiert zu haben:

 Bevor Sie an einem Yogavideo- oder Audio-Programm teilnehmen, welches über die Ekatra-Website, dem Ekatra-Newsletter oder deren Online-Plattformen (z.B. via GoToStage, YouTube, Zoom u.s.w.) online gestellt wird und diese Dienste in Anspruch nehmen, sollte klar sein, dass Sie sich bei bestimmten körperlichen, geistigen oder akuten, chronischen oder symptomatischen Erkrankungen selbstständig um Abklärung bei ihrem zuständigen Arzt, Therapeuten oder Mediziner des Vertrauens bemühen. Solche Krankheiten oder Zustände können sein: Depression, Burnout, Wirbelsäulen-, Augen- oder Herzerkrankungen, Bluthochdruck oder auch eine Schwangerschaft.

Sollten die unten aufgeführten Fragen mit ja beantwortet werden, ist es zwingend notwendig, dass Sie vor der Teilnahme an Yogakursen oder Meditationen die Beratung Ihres Arztes in Anspruch nehmen.

  • Fühlen Sie sich schwindlig, wenn sie üben?
  • Sind Sie nach dem Üben atemlos?
  • Spüren Sie häufig Brustschmerzen, vor allem nach dem Üben?
  • Haben Sie erhöhten Blutdruck oder nehmen Sie für hohen Blutdruck Medikamente?
  • Haben Sie Gelenkprobleme?
  • Haben Sie medizinische Zustände, welche spezieller Aufmerksamkeit beim Üben erfordert, beispielsweise Diabetes?
  • Haben Sie ein Augen(druck)leiden welches länger gehaltene Vorbeugen nicht erlaubt?
  • Haben Sie ein Herzleiden, welches erfordert, dass körperliche Aktivitäten überwachen werden?

Wann immer Sie Unwohlsein oder Schmerzen während einer Übung spüren, beenden Sie diese und suchen Sie die Beratung eines Arztes!

Ekatra Yogalehrer haben keine therapeutische Expertise und sind damit nicht berechtigt Diagnosen zu stellen oder Behandlungen von medizinischen Erkrankungen jeglicher Art vorzunehmen. Die Ekatra-Webseite und andere Online-Dienstleistungen sind kein Ersatz für professionelle medizinische Diagnosen oder Behandlungen.

Diesbezüglich und allgemein möchten wir hier ganz stark betonen, dass keinerlei Haftung für Verletzungen, die während der Teilnahme an unseren Online Portalen stattfindet, übernommen wird. Jeder einzelne Teilnehmer übt selbstverantwortlich und fürsorglich für sich selbst. Die Verantwortung für die Praxis im Studio oder außerhalb wie zu Hause und die damit verbundenen Verletzungsgefahren übernimmt der Teilnehmer vollumfänglich selbst.

 In der interaktiven Kommunikation zwischen Ihnen und Ekatra (z.B. auf Facebook oder anderen Online-Plattformen stimmen Sie zu, dass Sie keine Kommentare. Links oder Informationen teilen die:

  • offenkundig anstößig sind und/oder Rassismus, Fanatismus, Hass oder jegliche Art von physikalischen Schaden gegen irgendwelchen Gruppen oder Individuen fördern;
  • Belästigungen anderer Personen befürworten.
  • die Menschen in sexueller oder gewalttätiger Hinsicht darstellen oder ausbeuten;
  • Nacktheit, Gewalt oder beleidigende Sachverhalte beinhalten;
  • persönliche Informationen von jedem unter achtzehn (18) Jahren erbitten;
  • irgendwelche Telefonnummern, Adressen, Nachnamen oder eMail Adressen von irgendjemanden anderen als Ihren bereitstellen,
  • Informationen, von denen Sie wissen, dass diese falsch oder irreführend sind oder illegale Aktivitäten oder Verhalten, welches missbräuchlich, bedrohend, obszön, diffamierend oder verleumderisch sind, fördern;
  • irgendwelche intellektuelle Eigentümer oder Eigentumsrechte eines Dritten verletzen, einschließlich Benutzerinhalte, welche illegale oder das unberechtigte Kopieren von urheberrechtlich geschützten Arbeit fördern, solche wie Bereitstellung von raubkopierten Computerprogrammen oder Links zu diese, Bereitstellung von Informationen um werkseitig installierte Kopie-Schutz-Geräte zu umgehen, oder Bereitstellung von raubkopierter Musik oder links zu raubkopierten Musik Dateien.

Die Online- Dienstleistungen werden Ihnen unter der Bedingung angeboten, dass Sie dieser Vereinbarung in seiner Gesamtheit, ohne irgendeiner Art der Veränderung, akzeptieren und ihr zustimmen sowie sich gebunden erklären. Durch den Zugang und/oder Nutzung irgendeiner unserer Webseiten stimmen Sie zu, sich durch diese Vereinbarung zu verpflichten, ob Sie ein „Besucher“ (welches bedeutet, dass Sie einfach eine oder mehrere unserer Webseiten durchsuchen) sind oder Sie ein „registrierter Nutzer“ ( welches bedeutet, dass Sie sich registriert haben um die Webseiten zu nutzen und eine oder mehrere der Dienste abonniert haben) sind. Wenn Sie die Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht akzeptieren, ist es Ihnen nicht erlaubt unsere Webseiten und/oder die Dienstleistungen zu nutzen, und Sie sind verpflichtet alle unsere Webseiten zu verlassen und irgendeine Nutzung der Webseiten und Dienste sofort einzustellen.

 Wir behandeln die personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften DSGVO sowie der aktuellen Datenschutzrichtlinie und geben immer nur den Teil der Daten anlassbezogen an einen Dienstleister/ Drittanbieter wie GoToStage / Zoom weiter, der für den erwünschten Erfolg an Schritten nötig ist.

Unabhängig von unserem Newsletter, versenden wir in bestimmten Fällen automatische Mails, damit die Ekatra Online-Kurse und die aufgezeichneten Videos exklusiv nutzbar sind. Das sind beispielsweise, aber nicht ausschließlich, Mails mit Informationen zum Login und zum allgemein weiteren Ablauf die benötigt werden, oder wenn sich die AGB`s oder Datenschutzrichtlinien ändern sollten, oder verbesserte Möglichkeiten zum Ablauf der digitalen Abläufe und Livestreams vorhanden sind.